RoboMINT

Main content

Please note: The following content is only available in German.

Dank einer Anschubfinanzierung des Förderprogrammes MINT-Schweiz (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) der Akademien der Wissenschaften Schweiz konnten wir unser Projekt "RoboMINT" verwirklichen.

Das Ziel des RoboMINT-Projekts ist es, Kinder und Jugendliche mit Robotikkursen für Technik zu begeistern. Gleichzeitig soll das Verständnis für die Rolle von MINT-Disziplinen in einer modernen Gesellschaft verdeutlicht werden. Zwei Roboterkurse werden im Projekt weiterentwickelt und angeboten: Die Dancebots, welche Elektrotechnik und Robotik den Kindern auf angewandte und kreative Weise näherbringt; und den Thymio-Robotern, mit denen die Kinder mit einer einfachen Programmiersprache spielerisch Robotik-Problemstellungen auf programmatische Weise lösen können.

Durch das Projekt können mit Partnern und indirekt durch Schulung von LehrerInnen und KursleiterInnen mehr Jugendliche vom Kursangebot profitieren und die Robotikkurse können in der Anzahl und geografischen Streuung erhöht werden.

Zusätzlich konnten dank dem Projekt Klassensätze der notwendigen Tools zum Bau der Dancebots sowie Thymios beschafft werden, welche wir kostenlos an Schulen ausleihen. Bei Interesse an einem dieser Klassensätze, einer Kursleiterschulung, oder wenn sie weitere Fragen haben, wenden sie sich bitte mittels Kontaktformular direkt an uns.

 
 
Page URL: http://www.asl.ethz.ch/education/outreach-school/project-robomint.html
25.06.2016
© 2016 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich